pure COCO

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Form der pure COCO Schälchen erinnert an natürlich vom Meer gerundete Hohlformen. Sie sind nie geometrisch einförmig, sonder variieren in ihrer Länge und Breite. Der Rand der Schälchen verläuft in einem feinen Schwung.


Das elfenbeinfarbene Porzellan ist lichtdurchscheinend und in seiner Reinform belassen. Eine Glasur würde die feine und samtene Haptik des Materials überdecken und nicht mehr spürbar lassen. Stattdessen werden die Schälchen vor und nach dem Brand aufwändig geschliffen, was mit sehr viel Konzentration und Fingerspitzengefühl gemacht werden muss. Aber der Unterschied ist spürbar und auch der Mühe wert: Eine samtig feine Oberfläche – wie Alabaster – ist das Ergebnis.


Ich fertige 8 verschiedene Größen dieser konzentrisch ineinander legbaren Schälchen, die im Set oder auch einzeln erhältlich sind. Die Schälchen eignen sich hervorragend dafür feines Essen stilvoll anzurichten.


Gereinigt werden die pure COCO Schälchen am besten und leichtesten in der Spülmaschine. Trotz der filigranen Form und der Transluzenz, ist das Porzellan sehr dicht und robust, und hält viel mehr aus, als man denkt.

Variabilität
Das verwendete Vitreous China Porzellan 'Mont Blanc' hat beim Brennen eine sehr hohe Glasphase, d.h. das Objekt ist für eine halbe Stunde (bei Maximaltemperatur) bis zu 70 % flüssig! In dieser Zeit verändert sich die Form materialbedingt eigentlich immer. Eine leichte Asymmetrie gehört daher bei diesen Schälchen dazu.


Designt und handgefertigt in Nürnberg


Zurück zu PORZELLAN